Hallertau

Flüchtlinge Landkreis Kelheim Möglichkeiten zur Unterbringung

Möglichkeiten zur Unterbringung vorgestellt

Das Bundesministerium des Innern rechnet damit, dass in diesem Jahr bis zu 800000 Asylbewerber nach Deutschland kommen werden. Das wären etwa viermal so viele Menschen wie im Vorjahr. Für den Landkreis Kelheim bedeutet dies, dass etwa 1100 Flüchtlinge im Jahr 2015 aufzunehmen sind. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde am vergangenen Mittwoch über weitere Unterbringungsmöglichkeiten im Landkreis informiert.Mehr...

München Nord

Klima, Ho, Ghana, Partnerschaft

Delegation informiert sich in Ghana

„Global denken - gemeinsam planen - lokal handeln“ - so kann man die Zusammenarbeit Unterschleißheims mit der ghanaischen Partnerstadt Ho zum Thema Klimawandel beschreiben. Um die Situation in Ho besser zu verstehen und das gemeinsame Handlungsprogramm noch weiter zu verfeinern, reiste eine fünfköpfige Delegation unter der Führung der Dritten Bürgermeisterin Brigitte Huber nach Ghana. Grundlage ist das Programm „50 kommunale Klimapartnerschaften bis 2015“, das von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt initiiert wurde und für die deutschlandweit teilnehmenden Kommunen von dort zunächst finanziert wird.Mehr...

Nachrichten aus Freising

bavarian bunker boys

Gute Handicaps trotz Handicaps

Die „Bavarian Bunker Boys“ laden zum integrativen Golf-Turnier, das am kommenden Samstag in Holzkirchen veranstaltet wird. Die „Bunker Boys“ sind ein Haufen golfverrückter Freunde, die sich vor fünf Jahren zusammen fanden, um nicht nur ihrem gemeinsamen Hobby Golf zu frönen, sondern die Freude am Sport nach Bayern hinaus zu tragen. Und ganz wichtig sind ihnen Fairness und der integrative Gedanke.Mehr...

DVD stalag

Lehrstunde aus dem Rekorder

Die zentrale Straße des Kriegsgefangenenlagers Stalag VIIA in Moosburg ist auf dem Titel der jetzt feritig gestellten DVD über die Geschichte des Lagers.Mehr...

Nachrichten aus Hallertau

Pflegefamilien gesucht Kreisjugendamt Kelheim

Kindern eine neue Chance bieten

Für Kinder, die vorübergehend oder dauerhaft nicht in ihrer Familie leben können, sucht der Landkreis Kelheim jetzt geeignete Familien, die bereit sind, einem Kind ein neues Zuhause zu bieten. Hierbei kommt es vor allem darauf an, dass auf ihre speziellen Bedürfnisse mit viel Liebe und Verständnis eingegangen wird.Mehr...

Fachambulanz für Suchtprobleme Caritas Sozialzentrum Kelheim

Die Angehörigen leiden mit

„Ach die paar Bier, die mein Mann zum Feierabend trinkt…“, diesen Satz hört man oft von Ehefrauen, die ihren alkoholkranken Mann in Schutz nehmen. Denn auch für Angehörige ist die Suchterkrankung eines Menschen eine schwere Belastung. Zum einen ist hier die Sorge um die Gesundheit und das Leben des Betroffenen, zum anderen ist das Zusammenleben mit einem suchtkranken Menschen geprägt durch starke Stimmungsschwankungen, Unzuverlässigkeit, fehlendes Interesse an der Familie oder auch aggressives Verhalten. Weiter kommen häufig Konflikte, berufliche und finanzielle Probleme hinzu.Mehr...

Nachrichten aus München Nord

Schlosspavillon, Ausstellung, Hoffmann

Menschen in verschiedenen Facetten

Die Ausstellung „Menschenbilder“ von Alexandra M. Hoffmann wird am Mittwoch, 9. September, um 19 Uhr in der Galerie im Schlosspavillon eröffnet. Sie dauert vom 10. September bis 11. Oktober, Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag von 14.30 bis 17 Uhr. Seit 34 Jahren widmet Alexandra M. Hoffmann ihr künstlerisches Schaffen dem Menschenbild in den unterschiedlichsten Facetten. In thematisch und technisch konzeptuell angelegten Serien setzt sie die eigene Spezies in ihrer Vielfalt ins Bild. Die Ergebnisse reichen von der realistischen Wiedergabe von Personen in der Malerei bis hin zu vollkommen abstrahierten Übersetzungen von menschlichen Eigenschaften in der Skulptur. Im Ismaninger Schlosspavillon wird eine Auswahl aus ihren Serien „Farben in Person - Rollbilder“ und „Typoi“ zu sehen sein.Mehr...

Satan, Metal, Rock, Gleis 1

Harter Rock in zartem Gewand

„Driving Mrs. Satan“ nennt sich die Musikkapelle, die am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr im Gleis 1 zu hören und zu sehen ist. Sie besteht aus den italienischen Musikern Claudia Sorvillo (Gesang), Giacomo Pedicini (Kontrabass), Valerio Middione (Akustik-Gitarre und Hintergrund-Gesang) sowie Antonio Esposito (Schlagzeug).Mehr...

Mehr Nachrichten

Neuer Ebola-Fall in Sierra Leone

Rückschlag für Sierra Leone: Neuer Ebola-Fall

Eine in Sierra Leone gestorbene Frau ist nach ihrem Tod positiv auf Ebola getestet worden. Das teilte das Ebola-Abwehr-Zentrum (NERC) des Landes am Montag mit.Mehr...

Ungarn lässt Flüchtlinge in Züge nach Österreich und Deutschland

Züge mit hunderten Flüchtlingen aus Ungarn erreichen Bayern

Budapest - In Budapest hält die Polizei Flüchtlinge nicht länger von der Weiterreise nach Österreich und Deutschland ab. Die Menschen stürmen die Züge, die ersten haben Rosenheim und München erreicht.Mehr...

Mindestens ein Toter bei Gewalt vor Parlament in Kiew

Mindestens ein Toter bei Gewalt vor Parlament in Kiew

Kiew - Bei einer schweren Explosion vor dem ukrainischen Parlament ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Es gebe Berichte über Tote, sagte Bürgermeister Vitali Klitschko dem TV-Sender 112.ua..Mehr...

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Regionkarte FreisingMünchen NordFreisingHallertauDachauer RundschauHallo MünchenAnzeigen Zeitungsverlag

Aktuelle Fotostrecken

Wein und Wale - Abenteuer in der dänischen Südsee

"Meerschweinchen" beobachten: Im Dänischen ist das Wort für Schweinswal dasselbe wie für die kleinen Nager.
weitere Fotostrecken:

Sonderausgabe als E-Paper

Immobilien Aktuell vom 01.07.2015

Immobilien Aktuell vom 01.07.2015

Immobilien Aktuell vom 01.07.2015

Aktuelle Service-Themen

Küche braucht maximal drei verschiedene Farben

Küche braucht maximal drei verschiedene Farben

Eine Küche farblich zu gestalten, ist nicht einfach. Heutzutage kann man es nicht nur mit den Möbeln bunt treiben, sondern auch mit den Arbeitsplatten und Kochutensilien. Damit der Raum nicht überladen wirkt, sollte man sich eine Farbgrenze setzen.Mehr...

Schuhe bis Zigaretten: Was Reisende im Urlaub einkaufen

Schuhe bis Zigaretten: Was Reisende im Urlaub einkaufen

Im Urlaub hat man endlich Zeit - zum Einkaufen. Shoppen steht für viele auf dem Urlaubsplan. Neben Klamotten landen Gewürze, Zigaretten und Alkohol in der Tüte. Dabei sollte man an die Freigrenzen denken.Mehr...

Strass-Urnen für Vierbeiner - Individuelle Tierbestattungen

Strass-Urnen für Vierbeiner - Individuelle Tierbestattungen

Wenn Waldi oder Miezi sterben, haben Tierbesitzer mehrere Möglichkeiten: Tierkörperentsorgung, Erdbestattung oder Einäscherung. Eine Option zeichnet sich dabei klar als Trend ab.Mehr...

Meist gelesene Artikel

  • meistgelesen
  • Themen

Dem Mega-Stau stets auf der Spur

Sommerzeit ist Urlaubszeit, und wenn sich dann halb Europa über die bayerischen Autobahnen auf in den Süden machen, ist vor allem an Wochenenden auch Stauzeit. Betroffen sind dabei vor allem die A8 zwischen München und Salzburg, die A99 - Ostumfahrung München - und auch die A9 zwischen dem Autobahndreieck Holledau nahe Wolnzach und dem Autobahnkreuz München-Nord.Mehr...

Ab dem 1. September müssen sich Passagiere an Flughäfen darauf gefasst machen, dass sie und ihr Handgepäck gründlicher unter die Lupe genommen werden. Dann treten ergänzende EU-Vorschriften für die Kontrolle in Kraft. Foto: Frank Rumpenhorst

Flughafen Check-in nun mit Sprengstoff-Kontrollen 

Für das Check-in müssen Passagiere ab dem 1. September noch mehr Zeit einplanen. An der Sicherheitsschleuse müssen Fluggäste künftig mit erweiterten Kontrollen auf Sprengstoff rechnen.Mehr...

Wer nimmt sich Zeit für die Kinder?

MiBiKids (Migration-Bildung-Kinder) sucht auf Grund stets wachsender Anmeldungen noch weitere Mitarbeiter, vor allem für den Standort Neufahrn, die ihre Zeit und ihre Kenntnisse aktiv in Verein als GruppenleiterIn für die Sprachförderung einbringen wollen.Mehr...

Artikel lizenziert durch © freising-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.freising-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.